Alps Art Academy

INSTITUT

Facebook Instagramm

INSTITUTE FOR LAND AND ENVIRONMENTAL ART

51329040_2260002824112934_1678405032376008704_oDas Institute for Land and Environmental Art ist ein internationales Forschungszentrum auf dem Gebiet der Land and Environmental Art. Es unterstützt die Praxis, Studium und Vermittlung von künstlerischer Interaktion in und mit der Natur, mit besonderem Fokus auf den alpinen Landschaftsraum. Das Institut konzipiert und organisiert seit 2016 die ART SAFIENTAL (Biennale for Land and Environmental Art) sowie die ALPS ART ACADEMY (Summer School for Land and Environmental Art) und ist seit 2019 Herausgeber der Publikationsreihe LANDSCAPE (Documents of Land and Environmental Art). Träger des Institutes sind der Naturpark Beverin und die Gemeinde Safiental. Sie werden unterstützt durch ein internationales Advisory Board. Das Institut plant ab Ende 2019 einen Ganzjahresbetrieb in permanenten Räumlichkeiten im Safiental in den Schweizer Alpen zu etablieren. Dieses beinhaltet einen Showroom und eine Bibliothek, ein Event- und Talk-Programm, sowie eine Forschungs- und Künstler-Residency.
www.ilea.art